Antwort auf die Frage: Wie kann ich überwachen ob jemand im Internet meinen Namen nennt?

  • Letzte Aktualisierung am:
  • von
  • an der

Zu Überwachen, ob jemand meinen Namen im Internet veröffentlicht ist nicht schwer. Wenn man Programme für Keyword (Schlüsselwort) Suche mit RSS Funktion verknüpft, bekommt man automatisch eine Meldung, sobald im Netz ein bestimmter Name publiziert wird.

Wie kann ich verfolgen oder überwachen, ob jemand mein Nachnamen oder Firmennamen im Netz veröffentlicht? Es muss bestimmt eine Methode geben. Wenn ich jeden Tag neu das ganze Netz nach meinen Namen durchsuchen soll, das wäre doch sinnlos und gar nicht machbar. Hast Du einen Tipp?

Fazit: Es gibt drei Tools die helfen Informationen im Netz zu verfolgen. Man kann diese Tools nutzen um zu wissen wer, was und wann über uns selbst schreibt. Es handelt sich um Google Blog Suche, Live Search und Google Alerts.


Ja, das geht, man kann überwachen wie oft und von wem der eigene Name im Netz publiziert wird. Es ist zwar ein bisschen komplizierter als ein RSS Reader aber es lässt sich verfolgen wer über mich im Netz "spricht"


Google Blog Suche
Als allererstes würde ich die Google Blog Suche verwenden.
Die Adresse ist: Blog Suche
Tippe dort Deinen Namen und schaue Dir die Ergebnisse an.
Wenn ich in der Blog Suche den Begriff Tech-Freak eintippe, werden Resultate angezeigt die diesen Namen verwenden.
Oben in der Adressen-Zeile kann man diese Resultate als RSS Feed buchen. Oder eben zu Favoriten hinzufügen. Man kann jedes Ergebnis aus Blog Suche als RSS in zwei Formaten abonnieren: ATOM und RSS.


Wenn Du beispielsweise eine eigene Internetseite hast kannst Du auch die Ergebnisse anzeigen lassen die Deinen Domain Namen betreffen - z.B. tech-freak.de .

So, das betrifft nur die Blog-Sphäre was mit dem Rest der Suchmaschinenwelt?


Live Search
Das gesamte MSN Netzwerk wird mit Hilfe von Live Search von Microsoft durchsucht. Unter dem Link Live Search kann man auch wie bei der Blogsuche nach einem Begriff suchen und dann die Ergebnisse als RSS Funktion abonnieren.
Wenn Du Firefox benutzt, erscheint die RSS Ikone in der Adressen-Leiste. Beim Internet Explorer erscheint die RSS Ikone im Toolbar.


Im Prinzip muss man einfach einen Service finden, der in der Lage ist die Ergebnisse der Suche nach einem Begriff in Form von RSS Feeds wieder zu geben.


Google Alerts
Eine weitere Möglichkeit hat zwar mit Rss nichts zu tun, aber eignet sich für das Problem ebenso gut. Es geht um Google Alerts.
Google Alerts basiert auf Ergebnissen aus News und Internetseiten. Zu einem Stichwort kann man per email benachrichtigt werden. Angenommen ich will immer wissen wer den Begriff Tech-Freak nennt. Dann muss ich es eingeben in Google Alerts. Später sobald etwas über Tech-Freak erscheint. wird mir als Link per Email zugeschickt. Man kann selbst festlegen ob die Email mit allen links ein mal Pro Woche, Monat oder Tag versendet werden soll.


Beachte dass Google Alerts nur per Email erreichbar ist, Die blogsuche und Live Search kann man über RSS abonnieren.

Yasni.de
Ups, beinah habe ich vergessen: Es gibt noch unsere Deutsche Personen Suchmaschine unter Yasni.de . Man tippt einen Namen und es wird angezeigt alles was quer durch das Netz zu finden ist:
Benutzerprofile bei Facebook, ICQ, DIGG, sogar Amazon Bücher-Wunschlisten.