Antwort auf die Frage: DSLR ohne Spiegel gibts das? Also quasi eine Spiegelreflex ohne eingebauten Spiegel?

Haha, jetzt wirklich ;)
Ich glaube, die Lumix G1 von Panasonic ist ohne Spiegel. Man könnte jetzt zwar streiten, ob man es noch DSLR in unserem Sinne nennen kann. Nehmen wir aber nur die englische Erklärung, aus der sich das Kürzel absetzt, haut es schon wieder hin, denn dann ist sie ja zumindest eine SLR.

Fazit: Antwort auf: DSLR ohne Spiegel gibts das? Also quasi eine Spiegelreflex ohne eingebauten Spiegel?

Das kann ja alles ein aber ohne spiegel keine SPIEGELreflexkamera oder? Gut ich mein die ergebnisse sind warscheinlich durchaus vergleibar (das kann ich nicht beurteilen) aber vom wortsinn her ist das dan auf jedenfall keine (^.^)
Allerdings muss ich gestehen das ich wirklich nur ein amateur in sachen fotografie bin und daher keine wirklich brauchbaren kommentare dazu abgeben kann =)

Richtig, eine Spiegelreflexkamera ist es nicht, aber dennoch eine DSLR. Dieses steht ja nur für Digital Single Lens Reflex, was sie durchaus erfüllt.
Aber wer braucht solch trockene Theorie.. Cam schnappen, knipsen, Spaß haben..

DSLR ohne Spiegel??? Was lese ich denn hier für Mumpitz. R steht für Reflex, zu deutsch: Spiegelung. Wie spiegelt man ohne Spiegel???

Ich spiegele mich in vielen Dingen, nicht nur in Spiegeln ;)
War ja klar, dass wieder jemand eine Grudsatzdiskussion starten wird, haha. Aber dennoch ist es ja trotzdem so, dass solche Cams, wie es die G1 jetzt vormacht, nunmal trotzdem DSLR's sind. Den Spiegel brauchst Du doch nun wirklich nur für Deinen optischen Sucher, der bei der G1 nun durch einen digitalen ersetzt wurde, was halt bewirkt, dass sich gleiche Technik auf kleinerem Raum unterbringen lässt. Wie man die Cams nun nennt, bleibt ja jedem selbst überlassen.
Es würde jetzt eh nur um Prinzipiebn gehen, da hat jeder Mensch seine eigenen und somit wird es auch keine Lösung für die Beantwortung der Frage geben.

Das ist ja mal ne Schlussfolgerung. In deiner Kamera ist aber leider nur ein Teil was richtig spiegelt und das ist ein Spiegel. Wenn keiner drin ist ist deine Kamera auch keine Digitale Spiegelreflex Kamera. Genau das heißt nämlich DSLR. Nur eben englisch.
Grundsatzdiskussion??? Ich diskutier doch nicht darüber wie man was nennt. Mein Auto ist ein Auto. Du kannst deins gern Horst nennen. :o)

Dann nennen wir sie jetzt einfach DSL, zumindest so lange, bis jemand kommt und sagt, er hat auch DSL, aber er kann damit irgednwie keine Fotos schießen ;)

übersetzt man dann spiegelreflexkamera ins englische reflexreflexcamera? O_o ^^

Nein man sagt einfach DSLR-Camera oder Digital Single Lense Reflex Camera. Steht auch in jedem Wörterbuch.
Nach deiner Folgerung müsste man wohl eher Mirrorreflexcamera sagen.
Erst Englisch lernen dann klugscheißen. :o)

Ich weiß echt nicht was hier das Problem ist. DSRL bleibt halt per se eine Kamera mit Spiegel, ganz dicker Punkt.
Mit dem elektronischen Sucher bleibt halt einfach mal eine Kamera ohne Spiegel und mit Wechselobjektiven übrig. Weil ne Birne halbwegs rund und grün ist wird sie trotzdem nicht zum Apfel...
kleines edit: Evil-Kameras ("Electronic Viewfinder, Interchangable Lens") - ich lass das jetzt einfach mal so stehen...