Antwort auf die Frage: LG Beamer HW300Y, ein kleiner, mobiler HD 720p Beamer, Testbericht.

  • Letzte Aktualisierung am:
  • von
  • an der

Testbericht zum LG HD Beamer HW300Y. Letztes Jahr hatte ich die Möglichkeit gehabt das Vorgängermodell (LG HX300G) zu testen. Den ausführlichen Testbericht findet Ihr unter:
Testbericht zum LG HX-300G
Testbericht-Erfahrungsbericht-HD-Beamer-LG-HW300Y.jpg
Das Modell LG HW300Y ist ist eine neue Version des kompakten und daher auch sehr mobilen Beamers. Diesen Beamer kann ich vor allem diesen Benutzern empfehlen, die sehr viel unterwegs sind und nach einer portablen Lösung für einen Beamer suchen.

Das schöne an dem Vorgängermodell LG HX300G ist, dass er die Daten (Präsentationen, Video, Audio und Textdateien) aus einem USB Stick wiedergeben kann. Dadurch braucht man eigentlich keinen Rechner mehr. Für eine Präsentation reichen nur der Beamer selbst und ein Datenträger (USB Stick) mit gespeicherten Daten.

Fazit: LG Präsentiert in diesem Jahr einen neuen HD Beamer mit LED Technologie: LG HW300Y mit 720p Auflösung und WLAN Funktionalität. Jetzt braucht man keine Kabel mehr um den Beamer mit dem Rechner zum laufen zu bringen. Die Daten Können drahtlos per Wlan übertragen.

Das neue Modell LG HW300Y geht jetzt noch einen Schritt weiter. Nicht nur die Auflösung wurde erhöht, der Beamer hat zusätzlich einen WLAN Adapter bekommen. Mit Hilfe des WLAN Adapters kann man drahtlos Daten übertragen. Diese Lösung ist vor allem für die Benutzer geeignet, die den Beamer im Büro oder zu Hause fest installiert haben und Daten von einem Computer übertragen möchten, der am anderen Ende des Zimmers (oder des Büroraumes) installiert ist.

Die WLAN Lösungsvariante ist noch aus einem anderen Grund elegant. Die Probleme mit den Adaptern für die Verbindung Beamer-Computer lösen sich in diesem Moment von selbst auf. Denn früher hat man immer ein geeignetes Kabel benötigt, um den Beamer mit einem Computer zu verbinden. Mit Wlan braucht man erstmal kein Kabel. Und zweitens, egal ob Mac, Windows oder Linux - jede Plattform ermöglicht eine mühelose Konfiguration mit dem LG HW300Y.

Wir fangen aber erst mal mit dem Lieferumfang an:

Was wir mit dem LG HW300Y mitgeliefert?

Insgesamt bekommt man zusammen mit dem Beamer LG HW300Y elf Gegenstände mitgeliefert. Dazu gehören:


  • Fernbedienung mit zwei AAA Batterien.

  • Benutzerhandbuch

  • CD mit Bedienungsanleitung

  • Stromkabel

  • Netzteil mit einem Netzstecker

  • Computerkabel (VGA Kabel)

  • Composite/Komponenten Kabel

  • Tragetasche mit Tragegriff.

  • CD mit Nero MediaHome 4 Essentials.

  • WLAN Adapter für Breitband-/DLNA

  • Reinigungstuch

  • Objektivabdeckung mit einer Schlaufe.

Welche Anschlussmöglichkeiten hat der Beamer?

Auf der Rückseite des LG HW300Y sind folgende Anschlüsse platziert: - VGA Anschluss - USB Anschluss (kann entweder für Datenträger oder für das mitgelieferte WLAN Stick genutzt werden). - HDMI Anschluss

Wie kann die Bildgröße verändert werden?

Der Beamer verfügt über Justierung-Rad - auf der Oberseite. Mit diesem Rad kann aber lediglich nur die Schärfe verändert werden. Um die Bildgröße zu verändern, die auf der Leinwand projiziert werden soll, gibt es nur eine Möglichkeit: den Beamer vor oder zurück bewegen. Für kleines Bild wird der Beamer nah an der Leinwand platziert. Für großes Bild kann der Beamer über 3 Meter weit von der Leinwand platziert werden. Bei dieser Entfernung bekommt man ein ziemlich großes Bild von 1500 mm x 2200 mm. Die Qualität, Kontraststärke und Leuchtstärke des Bildes sind sogar bei 3 Meter Entfernung sehr gut. (Vorausgesetzt die künstliche Beleuchtung im Raum ausgeschaltet wurde). Die besten Ergebnisse erzielt man, wenn man den Raum abdunkelt.

Auflösung des Beamers LG HW300Y

Das Modell HW300Y verfügt über eine native WXGA Auflösung. Das ergibt 1280x800 Bildpunkte. Damit zählt den Beamer zu den HD Beamern, Durch die Auflösung kann eine HD-Auflösung von 720p erreicht werden.

Besonders attraktiv finde ich die LED-Technologie. Diese ermöglicht eine unglaublich lange Laufzeit (30.000 Stunden Projektionszeit) bei 300 Lumen und einem Kontrastverhältnis von 2.000 : 1. Für manche Benutzer mögen vielleicht die 300 Lumen etwas zu wenig Leuchtkraft sein. Aber ein hoher Kontrast und ein erweiterter Farbraum von 110% NTSC kompensieren den niedrigen Lumenwert.

In einem abgedunkelten Raum kann man kaum unterschiede feststellen zwischen dem LG HW300Y (mit 300 Lumen) und einem Beamer mit 2800 Lumen. Dieser Unterschied ist meistens nur in Räumen bemerkbar die sehr stark mit Sonnenlicht bestrahlt werden. Allerdings in einem solchen Raum ist auch ein 2800 Lumen starker Beamer nicht sehr hell.

In einem Raum, der mit einer Leuchtstofflampe mit 60 Watt beleuchtet wird, wird ein Bild aus einem 2800 Lumen Beamer kaum sichtbar, denn die Leuchtstofflampe liefert ca 3100 Lumen Leuchtkraft. An einem bedeckten Sommertag haben wir mit ca. 20.000 Lumen zu tun. Das sind Werte bei denen einem klar wird, dass ein Raum in dem ein Beamer Bild liefern soll, einfach abgedunkelt werden muss.

Unterschied zwischen dem Modell HX300G und dem neuen LG HW300Y

Außer der oben erwähnten 720p HD Auflösung und der WLAN Funktionalität hat den neue LG Beamer noch mehr zu bieten. Bei dem neuen Modell des LG HW300Y wurde die Menü-Oberfläche benutzerfreundlicher gestaltet. Die Menüführung ist intuitiv und bereitet keine Probleme. Mit der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich der Beamer problemlos fernsteuern.

Ich nutze den Beamer überwiegend für Filme. In einem abgedunkelten Raum ist die Bildqualität sehr gut. Die Geräusch-Entwicklung ist wegen der geringen Wermeentwicklung akzeptabel. Gerade mal 27 Dezibel laut ist der Lüfter des Beamers. Das kann bei nicht LED Beamern weit aus mehr sein.
Vor allem für gemütliche Abende mit Freunden und einem oder zwei guten Filmen abgerundet mit gelieferter Pizza ist der Beamer bei mit im Einsatz. Er kann auf- und abgebaut werden. Einen festen platz habe ich für das Modell LG HW300Y nicht vorgesehen, weil er manchmal auch mitgenommen wird. Dann schauen wir uns die Filme bei anderen Freunden an. Das macht wirklich spaß.

Das schöne ist: jedes mal beim Auspacken staunen die Freunde wie klein der Beamer ist. Dann staunen sie ein zweites mal wenn sie das projizierte Bild sehen. Noch mehr Informationen gibt es auf der Seite des Herstellers: LG HW300Y Dort findet Ihr mehr technische Details.